“Wer Yoga übt, entfernt das Unkraut aus dem Körper, sodass der Garten wachsen kann.”

* B.K.S. Iyengar (1918-2014)

Meine persönliche Geschichte

Ich bin in Buenos Aires, Argentinien, geboren. Im Alter von 22 Jahren und nach Abschluss meines Soziologiestudiums wollte ich reisen und neue Erfahrungen weit weg von zu Hause machen. Auf dieser Lebensreise habe ich in Madrid, Barcelona und London gelebt, bis ich 2011 in Deutschland gelandet bin. Seitdem lebe und arbeite ich in Regensburg, Bayern.

Wegen meiner Skoliose musste ich mich bereits als Teenager verschiedenen Therapien bei Spezialisten auf diesem Gebiet unterziehen. Im Jahr 2005 habe ich schließlich Yoga für mich entdeckt und seitdem nicht aufgehört, es zu praktizieren und zu studieren.
Mit Yoga entwickelte ich ein besseres Körperbewusstsein und konnte schließlich auf eine andere Art und Weise an meine Skoliose herangehen, sie akzeptieren und gleichzeitig meine Haltung durch Kräftigung, Tonisierung und Dehnung der Wirbelsäule verändern.

Mein besonderes Interesse gilt der therapeutischen und präventiven Seite des Yoga. Ich lege besonderen Wert auf die Körperausrichtung in den Haltungen und konzentriere mich auf die Praxis von Atmenübungen zur Revitalisierung des gesamten Körpers. Aus diesem Grund bin ich fasziniert vom Iyengar-Yoga. In dieser Yoga-Richtung habe ich u.a. den Einsatz und die Dienlichkeit der Yoga-Wand kennen gelernt, die ich seither in meine tägliche Praxis integriere. Jedes Mal bin ich aufs Neue erstaunt, mit welcher Intensität und Tiefe sie meine Praxis unterstützt. Diese Erfahrung möchte ich auch meinen Schülern ermöglichen!

Die Idee, Yoga mit anderen Menschen zu teilen, begeistert mich. Für mich ist Yoga ein Geschenk, das ich und immer wieder schenken möchte!

Eigenschaften meiner Klassen

Meine Hatha-Yoga-Klassen orientieren sich an den Grundlagen von Sri. B.K.S. Iyengar. In meinen Klassen werden Übungen länger gehalten, um einen besseren Fokus auf Technik und Atemfluss zu ermöglichen. Mir ist es besonders wichtig, die Zustände von Körper und Geist bewusst wahrzunehmen. Um dies zu erreichen, verwende ich Körper und Atem als Werkzeuge und führe den Schüler mit präzisen Anleitungen.

Ich bin inspiriert von verschiedenen Lehrern, wie zum Beispiel Sri. B.K.S. Iyengar, Dr. Geeta S. Iyengar, Indra Devi und Aadil Palkhivala. Lehrer wie Carrie Owerko, Roger Cole, Richard Hackenberg, Florian Palzinsky, Martin Zilbauer und Ralph Skuban (sowie Weitere), haben mir geholfen, die Essenz und Philosophie des Yoga zu vertiefen.

Ausbildung

  • Mai 2020: Yoga & Ayurveda Online Session mit Dr. Neelesh Taware und Richard Hackenberg
  • November 2019: 20 Stunden Yoga Wall Core Training Level 1 mit Martin Zilbauer in Yoga Room, Brüssel
  • Oktober 2019: Adjustments für Yogalehrer Fortbildung mit Isabelle Bartmann bei Isa Yoga Regensburg
  • Juli 2019: Yoga & Ayurveda Workshop mit Alex Fraim in Weiden/Amberg
  • Mai 2019: 300 Stunden American Yoga Alliance Teacher Training mit Richard Hackenberg
  • Dezember 2018: Yoga für Senioren Fortbildung mit Silke Wagner bei Isa Yoga Regensburg
  • August 2018: Modul 1 des Yin Yoga Teacher Trainings (80 Stunden) bei Helga Baumgartner
  • September 2017: Skoliose Therapie mit Martin Probst bei Fortbildungsakademie Markus Pschick
  • Dezember 2016: Pränatal und Postnatal Yoga Fortbildung bei Triyoga München
  • September 2016: 100 Stunden Yogatherapie Ausbildung mit Richard Hackenberg
  • November 2014: 200 Stunden Yoga Teacher Training (Alignment & Bewegung) mit Richard Hackenberg